Aktuelles

Zu Ihrer eigenen und unserer Sicherheit

 

• Behandlungen ausschließlich mit Termin

• Von zwingenden Umständen abgesehen beschränken Sie sich bitte auf eine Begleitperson für das zu behandelnde Tier.

• Fühlen Sie sich selbst gerade krank, und sei es nur wegen eines ordinären Schnupfens, betreten Sie die Praxis bitte nicht, sondern sprechen das weitere Vorgehen, zum Beispiel die Übergabe des Haustieres an uns draußen vor der Tür, zuvor mit uns telefonisch ab.

• Wenn Sie die Praxis betreten, desinfizieren Sie sich bitte sofort die Hände an dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittelspender. Berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich. Ergänzend werden Türgriffe bzw. -klinken und andere Kontaktflächen nach einem engmaschigen Hygieneplan von uns desinfiziert.

• Halten Sie bitte mindestens einen Meter Abstand zu uns und den anderen Patientenbesitzern. Sehen Sie beim Eintreten in das Wartezimmer, dass sich dort schon recht viele Personen aufhalten, dann gehen Sie bitte gleich wieder ins Freie und unterrichten uns telefonisch darüber, dass Sie da sind und draußen warten.


 


 

Telefon 03931 712889

WhatsApp 0170 2085644

 

Terminsprechstunden Montag-Freitag

Schönbeckstrasse 24

 


Wir möchten die Wartezeiten für Sie und Ihre oft aufgeregten Tiere möglichst kurz halten, und haben daher die Terminsprechstunden eingeführt. Behandlungen und Operationen führen wir aber auch außerhalb der angegebenen Zeiten durch.

Rufen Sie bitte deshalb immer vor einem Besuch an, auch in akuten Fällen, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Ihr Tier wird noch am gleichen Tage untersucht.

Sie haben auch die Möglichkeit Termine über WhatsApp (0170 2085644) zu vereinbaren. Bitte beachten Sie aber, dass die Bestätigung Ihrer Anfrage erst innerhalb der Sprechzeiten erfolgt, und keine fachlichen oder Preisauskünfte gegeben werden können.

Zu den offenen Sprechstunden ist die Praxis besetzt, so das sie benötigte Medikamente, Futter und Mittel gegen Parasitenbefall abholen können.

Durch Notfälle und schwer erkrankte Tiere kann aber die Sprechstunde vom geplanten Praxisablauf abweichen. Sollten also trotz Terminabsprache Wartezeiten auftreten, denken Sie bitte daran, dass wir in einem vergleichbaren Falle ja auch Ihr Tier vorrangig behandeln würden.